Auto überrollt Vater und Tochter

Ein Unfall hat sich am Sonntagabend (25. Juni 2017) in St. Ingbert ereignet.

Der Vater hatte seinen Wagen in der hauseigenen Garage abgestellt, nachdem er seine beiden streitenden Kinder hatte aussteigen lassen.

Als er plötzlich Weinen hörte, eilte er zu seinem Nachwuchs und vergaß dabei offenbar, die Handbremse zu ziehen - mit gravierenden Folgen: Der Wagen machte sich in der abschüssigen Garageneinfahrt selbstständig.

St. Ingbert - Ein Vater und seine neun Jahre alte Tochter sind im saarländischen St. Ingbert von ihrem aus der Garage rollenden Auto überfahren worden.

Der Mann konnte sich eigenständig befreien und das Fahrzeug absichern. Beide wurden ins Krankenhaus gebracht. Nach SOL.DE-Informationen war auch ein Hubschrauber im Einsatz.

Ausgabe: