Niederlande wahren mit Pflichtsieg WM-Chance

Nach dem 2:1 (1:1) in Solna steht Schweden nun punktgleich vor der Équipe Tricolore an der Spitze der Qualifikations-Gruppe A.

Arsenal-Stürmer Olivier Giroud hatte per Volleytreffer (37.) zur französischen Führung getroffen. In der Schlussphase waren die Franzosen dem Sieg eigentlich näher, das Tor fiel aber auf der anderen Seite. Es blieben noch vier Spiele. Schweden revanchierte sich für die 1:2-Niederlage im ersten direkten Duell im November 2016 und zog aufgrund des besseren Torverhältnisses bei ausgeglichenem direkten Vergleich an der Equipe von Teamchef Didier Deschamps vorbei.

Angeführt von Bayern-Profi und Kapitän Arjen Robben bezwang Oranje in Rotterdam Außenseiter Luxemburg klar mit 5:0 (2:0). Sneijder avancierte an seinem 33. Geburtstag mit seinem 131. Einsatz zum Oranje-Rekordspieler. -Modus vier weitere europäische Startplätze aus.

Die Schweden dagegen feierten ihren Held Toivonen. Portugal liegt nach einem 3:0-Erfolg in Lettland weiter drei Zähler dahinter. Cristiano Ronaldo bringt Portugal mit einem Doppelpack auf Kurs und Belgien ist so gut wie durch. Tor Nummer drei des Confed-Cup-Teilnehmers ging auf das Konto von Andre Silva (67.).

Der deutsche Trainer Bernd Storck blamierte sich mit der ungarischen Nationalmannschaft mit einem 0:1 (0:1) in Andorra.

Durch den umjubelten Treffer und den Sieg der Niederlande ist die Gruppe A wieder völlig offen.

In der Gruppe H machte Belgien einen großen Schritt in Richtung WM. Die Roten Teufel gewannen am Freitagabend 2:0 (1:0) in Estland und bauten mit nun 16 Punkten ihren Vorsprung in Gruppe H auf Griechenland (12) weiter aus.

Die Tore für Belgien schossen Dries Mertens (31.) und Nacer Chadli (86.). Die Griechen kamen in Bosnien-Herzegowina (11) nicht über ein 0:0 hinaus.

In der dritten Partie der Gruppe A setzte sich Weißrussland gegen Bulgarien 2:1 (1:0) durch. Schwedens Jimmy Durmaz (43.) sorgte noch vor dem Seitenwechsel für den Ausgleich.

Gibraltar - Zypern 1:2 (1:1) Faro-Loule, Tore: Hernandez (30.) bzw.

Ausgabe: