"Justice League": Der neue Trailer ist einfach episch

Es ist mal wieder Comic-Con, also sind zahlreiche News zu Superheldenfilmen nicht weit.

Vor einiger Zeit konnte ich euch den ersten Trailer zum kommenden Superhelden-Streifen "Justice League" präsentieren, nun wurde der zweite veröffentlicht. Ganze vier Minuten ist die Vorschau lang; da freut sich das Fanherz. Zu ihren Rekruten zählen dabei Aquaman (Jason Momoa), der unter Wasser lebt, der blitzschnelle The Flash (Ezra Miller) sowie der roboterhafte Cyborg (Ray Fisher).

Regisseur Zack Snyder, der bereits "Man of Steel" und "Batman V Superman" drehte, setzt in seinem Film wenig überraschend auf Action im düsteren Look.

Zur weiteren Besetzung gehört Amy Adams als Lois Lane, Jeremy Irons als Alfred, Jesse Eisenberg als Lex Luthor, J. K. Simmons als Commissioner Gordon, Amber Heard als Aquamans Mera und Willem Dafoe als Vulko. Gemeinsam machen sich Batman und Wonder Woman an die Arbeit ein Team von Metamenschen zu finden und zu rekrutieren und sich der neu erwachten Gefahr zu stellen.

In den vielen neuen Actionszenen gibt es ein Wiedersehen mit den einzelnen Superhelden. Schließlich haben es Batman, Wonder Woman, Cyborg, Aquaman und Flash faustdick hinter den Ohren. Am 16. November 2017 startet die 'Justice League' in die Kinos und die Vorfreude darauf sich sicher bei jedem Fan riesengroß.

Ausgabe: