Real Madrid verpflichtet Dani Ceballos

Der spanische Fußball-Rekordmeister Real Madrid hat nach dem Abgang von WM-Torjäger James Rodríguez zum deutschen Meister Bayern München schnell Ersatz gefunden. Der 20-Jährige erhält nach Real-Angaben einen Vertrag bis Juni 2023. Ceballos war bei der U21-Europameisterschaft im Juni in Polen als bester Spieler des Turniers ausgezeichnet worden. Einen Tag später werde er sich in den USA der Saisonvorbereitung des Teams um Weltfußballer Cristiano Ronaldo anschließen. Der FC Barcelona, der den Youngster auch verpflichten wollte, guckt damit in die Röhre. Medienberichten zufolge soll sie bei 18 Millionen Euro liegen.

Der Filigrantechniker traf in 97 Pflichtspielen für Betis sieben Mal.

Ausgabe: