AMCs Streaming-Dienst Shudder startet in Deutschland

Die Haupt-Genres sind Horror, Thriller und Suspense. Seit 2015 ist der Video-on-Demand-Anbieter in den USA, Kanada, Irland und in Großbritannien vertreten. Darüber hinaus kann das Angebot eine Woche lang gratis getestet werden.

SHUDDER ist ab sofort via Web, iOS/tvOS, Android/Chromecast, Fire TV und Xbox One verfügbar. Das Angebot auf SHUDDER ist einzigartig, da ein Großteil der angebotenen Filme und Serien nur auf dem Streaming-Service verfügbar sind. Weitere Plattformen werden in den kommenden Monaten hinzugefügt.

Serien-Highlights zum Start des Streaming-Dienstes in Deutschland sind u.a. die preisgekrönte Sci-Fi-Supernatural Serie und SHUDDER Original MISSIONS und die Streaming-Premiere des Dreiteilers HINTER DEN MAUERN.

Bis Ende des Jahres folgt die Deutschlandpremiere der Serienadaption des australischen Horror-Klassikers Wolf Creek unddie Shudder-Talkshow The Core mit Genre-Regisseur Mickey Keating (Carnage Park). Im Film-Bereich gibt's zum Start unter anderem die Streifen "Kuso", "Let Me Make You A Martyr", "Prevenge", "Can't Take It Back" und viele weitere.

Linda Pan, SVP New Digital Business bei AMC Networks, erklärt zum Deutschland-Start von Shudder: "Wir sind sehr stolz, Shudder nun auch nach Deutschland und Österreich zu bringen". Nach einer Probewoche betragen die Abokosten entweder 4,99 Euro pro Monat oder 49,99 Euro beim Abschluss eines Jahresabos.

"Deutschlands und Österreichs Genre-Fans sind einzigartig und es hat großen Spaß gemacht die Inhalte speziell für sie zusammenzustellen und somit SHUDDER als erste Anlaufstelle für Content aus den Bereichen Thriller, Suspense und Horror weiter zu etablieren".

Hinter der Programmauswahl des Dienstes stehen Sam Zimmerman (ehemaliger Redakteur beim Kult-Magazin Fangoria) und Colin Geddes (zwei Dekaden lang Organisator der Programmreihe "Midnight Madness" beim Toronto International Film Festival). Wir sind in der glücklichen Lage, allen Genre-Fans gerecht werden zu können. "Wir sind sehr zufrieden mit der Filmauswahl, die bereits zum Start des Dienstes in Deutschland und Österreich verfügbar ist und die regelmäßig durch neue, spannende Programme erweitert wird". "Auch in Deutschland wollen wir uns mit spannenden und provokativen Inhalten präsentieren".

Ausgabe: