Helene Fischer: Schock-Szenen auf der Bühne!

Dazu postete sie einen kurzen Clip bei Instagram.

Helene Fischer steht neben ihrem unfassbaren Erfolg und ihrem perfekten Körper, den sie stolz in ihrem neuen Clip zeigt (hier Helene nackt im neuen Videoclip anschauen) vor allem für eines: Perfektion! Dann geht es weiter in Frankfurt am Main. "Trick Or Treat?! #realredeye", schrieb sie zu dem Foto. Den unfreiwilligen Grusel-Effekt hat sich die Sängerin bei einem Konzert zugezogen, denn als sie ihren Hit "Herzbeben" performte, ist ein Äderchen in ihrem Auge geplatzt, wie die "Bild"-Zeitung berichtet".

Aus Sorge in Atemlosigkeit muss man deswegen allerdings nicht verfallen, denn die Sache sieht schlimmer aus, als sie eigentlich ist. Die Färbung verschwindet in der Regel nach rund zwei Wochen von alleine wieder.

Und wenn Helene Fischer eines ist, dann sportlich.

Ausgabe: