Initiator der "Ice Bucket Challenge" ist gestorben

Senerchia und seine Frau hatten vor dreieinhalb Jahren die Idee der "Ice Bucket Challenge" sehr früh aufgegriffen und in den Dienst der ALS-Kranken gestellt.

Dies teilte die Anthony Senerchia Jr. Auch viele Stars wie Lady Gaga, Bill Gates oder Britney Spears machten mit und posteten Videos und Fotos.

Eine kalte Dusche für den guten Zweck: Die "Ice Bucket Challenge" bewegte im Jahr 2014 weltweit die Internetgemeinde, jetzt ist einer der Initiatoren gestorben.

115 Millionen Dollar kamen mit der Aktion zusammen.

"Anthonys positive Einstellung und sein Kampfgeist halfen ihm dabei, die Erwartungen der Ärzte zu übertreffen und mehr als 10 Jahre länger zu leben, als sie es ihm prognostiziert haben. Wenn man Anthony fragen würde, würde er das seiner Liebe für seine Tochter Taya und dem Wunsch, mit ihr zusammen zu sein, zuschreiben", heißt es in seiner Todesanzeige. Darunter auch etliche Promis wie Kim Kardashian, Hugh Jackman, Reese Witherspoon, Kendall Jenner, Leonardo DiCaprio und sogar Homer Simpson.

Ausgabe: