"Mein TV-Schatz": Amazon arbeitet an einer "Herr der Ringe"-Serie"

Television in Kooperation mit den Amazon Studios an der Umsetzung einer TV-Serie basierend auf den "Herr der Ringe" -Büchern von J.R.R. R. R. Tolkien zum Leben und lieferte damit eine der erfolgreichsten Filmreihen ab, die es jemals gab. Das Tolkien Estate, das die Rechte an den Werken des 1973 verstorbenen "Lord of the Rings"-Schöpfers innehat, war mit Peter Jacksons Adaption trotzdem nicht zufrieden - weil die Produzenten von Warner Bros. die enormen Profite (laut "CinemaBlend") angeblich nicht angemessen geteilt haben". Wie die US-Seite "Variety" berichtet, habe Amazon CEO Jeff Bezos (53) die Angelegenheit zur Chefsache erklärt und arbeite derzeit an dem prestige- und erfolgsträchtigen Deal.

"Der Herr der Ringe: Die Rückkehr des Königs" (2003) wurde mit elf Oscars ausgezeichnet und spielte weltweit über eine Milliarde Dollar ein. Jedoch sei es auch höchst ungewöhnlich, dass sich Bezos selbst bei derartigen Verhandlungen einschalte - was nur beweisen würde, wie sehr Amazon daran interessiert sei, den TV-Coup mit einer "Herr der Ringe"-Serie zu landen". Schließlich hat Peter Jackson damit ein Meisterwerk abgeliefert, mit dem die Serie sicherlich verglichen wird.

Ausgabe: