A67 nach tödlichem Unfall bei Gernsheim in Richtung Darmstadt gesperrt

Bei einem Verkehrsunfall auf der Autobahn 67 bei Gernsheim ist am Mittwoch ein Mensch ums Leben gekommen. Die Autobahn wurde gesperrt, es kommt in beiden Richtungen zu Behinderungen.

Bei dem Aufprall des Wohnmobils auf den Lkw kam eine Person ums Leben, mehrere Personen wurden verletzt. Wegen Rettungs- und Bergungsarbeiten ist die A67 zurzeit in Fahrtrichtung Nord voll gesperrt.

Wie die Polizei am Mittwochmittag berichtete, prallte kurz nach 11 Uhr ein Wohnmobil in Fahrtrichtung Darmstadt in Höhe der Anschlussstelle Gernsheim an einem Stauende auf einen Lastwagen. Wie die Polizei mitteilte, hatte sich nach einem Zusammenprall mehrerer Fahrzeuge zwischen den Anschlussstellen Gernsheim und Pfungstadt ein Stau gebildet. Zudem ist auch die Gegenfahrbahn durch Rettungsfahrzeuge zum Teil blockiert. Verkehrsteilnehmer werden daher gebeten, den Bereich weiträumig zu umfahren.

Ausgabe: