Bayerisches Skitalent (17) stirbt nach Trainingssturz in Kanada

Der SC Partenkirchen trauert um eine seiner Ski-Hoffnungen. Max Burkhart starb nach einem schweren Trainingssturz im kanadischen Lake Louise. Das kanadische Alpin-Team erklärte: "Alpine Canada und Alberta Alpine sind ob des tragischen Verlusts eines Lebens am Boden zerstört".

"Das ist so tragisch, mir fehlen die Worte".

Der deutsche Nachwuchs-Skifahrer Max Burkhart ist nach einem Sturz in Training im Krankenhaus von Calgary gestorben.

Nur wenige Wochen nach dem Tod von David Poisson erschüttert ein weiterer Trainingsunfall die Alpin-Szene. Bei einem Aufprall auf einen Baum erlitt er schließlich die tödlichen Verletzungen. Er soll mit 100 km/h ausgerutscht und dann durch zwei Fangnetze hindurch geschossen sein.

Ausgabe: