Golden Globes: Fatih Akin und Hans Zimmer nominiert

Der Filmemacher erregte mit seinem Melodram 'Aus dem Nichts' in diesem Jahr bereits große Aufmerksamkeit: Sein Film wurde im Rahmen der Filmfestspiele von Cannes für die Goldene Palme nominiert, Diane Kruger (41) bekam den Preis als beste Hauptdarstellerin. Golden Globes wurde eröffnet, dass 'Aus dem Nichts' einer von insgesamt fünf Filmen ist, die den Preis für den besten fremdsprachigen Film nach Hause nehmen könnten. Dort tritt unter anderem auch der Film "First They Killed My Father" (Kambodscha) an.

Der letzte deutsche Film, der den Golden Globe nach Deutschland holte, war 2010 das Schwarz-Weiß-Drama "Das weiße Band" von Michael Haneke. "Aus dem Nichts" ist diesmal auch der deutsche Oscar-Kandidat. Tom Hanks, James Franco, Meryl Streep und Saoirse Ronan sind unter den nominierten Schauspielern.

Auch bei der Bambi Verleihung durften Diane Kruger und Fatih Akin bereits jubeln
Vergrößern

Die Nominierungen für die Auszeichnungen des Verbands der Auslandspresse (HFPA) in 25 Film- und Fernsehkategorien wurden am Montag in Los Angeles bekanntgegeben. Über die Gewinner in unterschiedlichen Kategorien entscheidet eine Gruppe internationaler Journalisten, die in Hollywood arbeiten. Die Preise werden bei einer Gala am 7. Januar verliehen.

Ausgabe: