Instagram Stories how to: Stories automatisch für immer speichern und zeigen!

Damit Stories, die ihr virtuelles "Haltbarkeitsdatum" überschritten haben, nicht verloren gehen, bringt Instagram jetzt eine automatische Archivfunktion. Ärgerlich ist nur häufig, dass die Inhalte nach 24 Stunden im Nirvana verschwinden. Wie Instagram mitteilt, handele es sich bei den Updates um die größte Veränderung im Instagram-Profil seit 2013. Du kannst sie jederzeit ansehen oder deiner Story wieder hinzufügen, im Feed teilen oder sie in den Highlights auf deinem Profil posten. Bislang war es lediglich möglich, einzelne Beiträge zu archivieren. Wenn ein User auf deinem Profil die Stories-Leiste antippt, kann er sich deine Highlights als eigenständige Story ansehen.

Die besagten Stories Highlights sind ebenfalls neu: Stories lassen sich darüber als Highlight im Nutzerprofil speichern - oder gebündelt mit anderen Stories zu einem einzigen Highlight kombinieren. Bis dahin kannst du dir das folgende Video von Instagram anschauen und so sehen, wie du dir die neuen Funktionen genau vorstellen kannst.

Ausgabe: