Prinz William: Deutliche Worte zur Verlobung von Prinz Harry & Meghan Markle

Seit Bekanntwerden der Beziehung von Prinz Harry und seiner Freundin Meghan Markle kursierten immer wieder Hochzeits- und Babyspekulationen. Meghan Markle saß das Event aus.

Täglich gibt es Updates zur Hochzeit von Prinz Harry und Meghan Markle: Jetzt steht fest, dass Prinz William Trauzeuge werden soll.

Ohne Verlobung kein Weihnachtsessen - so verlangen es die Regeln des britischen Königshauses. Dafür war eine von Harrys Ex-Flammen zugegen: Cressida Bonas.

Bonas war zwischen 2012 und 2014 mit Harry zusammen. Sie veröffentlichte ein Bild, auf dem geschrieben stand: "Egal für wie gebildet, talentiert, reich oder cool du dich hältst, wie du andere Menschen behandelst, sagt alles über dich".

"Suits"-Star Meghan Markle und Prinz Harry haben sich vor Kurzem verlobt". Wäre dies der Fall, war die Abwesenheit Markles wohl tatsächlich eine gute Entscheidung. Der einfache Grund dafür sei, dass das Traumpaar die köstlich süßen Früchte eben so lieben würde: "Genau wie die Schauspielerei ein Symbol für ihre Zuneigung ist, hat Prinz Harry gesagt, dass er 'alles mit Bananen' liebt" (was wir übrigens gut verstehen können). Auch Herzogin Kates (35) Schwester Pippa (34) und ihre Mutter Carole (62) sollen vor Ort gewesen sein. Der 33-jährige Harry soll unterdessen gleich ganz ohne Begleitung erschienen sein und nur ein paar Sicherheitsleute im Schlepptau gehabt haben. Gesehen haben dürften sie sich aber in jedem Fall.

Ausgabe: