Regisseur verrät die ersten Worte von Star Wars VIII

Johnson ließ sich lange bitten - und nicht durch Mark Hamills "Jedi Mind Tricks" manipulieren - offenbarte aber schließlich immerhin die ersten Worte, die in Episode VIII gesprochen werden: "We're" ("Wir sind"). Keine besonders gewagte Aussage, wenn man bedenkt, dass Luke Skywalker dort nur in der allerletzten Szene zu sehen war und keine einzige Zeile Dialog hatte.

Eine Rolle in Star Wars ist für die Schauspieler nicht nur mit einer schauspielerischen Höchstleistung verbunden, sondern verlangt ihnen auch körperlich so einiges ab.

Der Film knüpft an das Ende von Star Wars: Das Erwachen der Macht von J.J. Abrams an. In wiederkehrenden Hauptrollen zu sehen sind Mark Hamill, die leider verstorbene Carrie Fisher, Adam Driver, Daisy Ridley, John Boyega, Oscar Isaac, Domhnall Gleeson, Gwendoline Christie und Andy Serkis. Darüber hinaus stoßen Benicio Del Toro, Laura Dern und Kelly Marie Tran zum Cast. Als Produzenten sind Kathleen Kennedy, Ram Bergman, J.J. Abrams, Jason McGatlin und Tom Karnowski mit dabei.

Wer sich auf Grossleindwand am besten schlägt, zeigt sich ab dem 14. Dezember im Kino!

Ausgabe: