Tresor aus der Wand gerissen Einbruch bei Ex-Nationaltorhüter Oliver Kahn

In die Villa des früheren Bundesliga-Torwarts und heutigen TV-Experten soll bereits vor einigen Wochen eingebrochen worden sein.

Die Polizei äußerte sich gegenüber der Zeitung aus ermittlungstaktischen Gründen nicht konkret zum Fall.

Oliver Kahn gehört zu den besten Tormännern der Welt und hütete sein Tor sowohl bei nationalen, als auch bei internationalen Fußballspielen wie ein Löwe. Oliver Kahn wohnt mit seiner zweiten Ehefrau Svenja, mit der er seit 2011 verheiratet ist, und den gemeinsamen Kindern in (sechs und eins) in der Villa. Er und seine Familie waren während des Einbruchs aber nicht im Haus. Kahn soll die Torhüter der Saudis fit machen. Am 10. November hatte die Mannschaft ein Testspiel in Portugal. Nach dem Spiel blieb "Titan"-Kahn noch zwei Tage". Vermutlich mehrere Täter haben das Sicherheitssystem überwunden und sich auf die Suche nach dem Tresor gemacht.

Sie bauten den Tresor aus und nahmen ihn mit.

Der Schaden soll laut Bild im sechststelligen Bereich liegen.

Ausgabe: