Cyberpunk 2077 - Angeblich schon spielbare Version bei Sony

Kurz darauf meldeten sich auch erste angebliche Insider zu Wort, die über den aktuellen Entwicklungsstand Bescheid wissen wollen, so zum Beispiel der YouTube User 'LegacyKillaHD', der sich als anonymer Sony Mitarbeiter ausgibt. Der YouTuber "LegacyKillaHD" möchte von einem nicht näher genannten Sony-Mitarbeiter erfahren haben, dass der Mann eine Tech-Demo von "Cyberpunk 2077" erhalten habe, die das Rollenspiel in einer mehr oder weniger spielbaren Version zeigt.

Laut der Angabe des mysteriösen Mitarbeiters habe die Tech-Demo einen beeindruckenden Teil der Spielwelt offenbart. Zugleich sei sie bereit, mit Objekten und Missionen gefüllt zu werden. Dennoch ist der Titel noch in einem frühen Stadium der Entwicklung, heißt es, da noch viel Arbeit vor den Entwicklern liegt. Vor der Veröffentlichung sei aber bereits mit dem Start einer großen Marketing-Kampagne zu rechnen, die bereits in diesem Jahr beginnen könnte. Womöglich geht es auf der E3 2018 in Los Angeles los. Inhaltlich spielt die Welt in einer düsteren utopischen Welt, in der Menschen durch mechanische Hilfsmittel "besser" wurden.

Ausgabe: