Dm-Rückruf: Babylove-Babynahrung könnte mit Chlorat belastet sein

Region. Der "dm-drogerie markt" ruft den Artikel "babylove Erdbeere & Himbeere in Apfel 190g, nach dem 4. Monat" zurück. Dabei handele es sich ausschließlich um Ware mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 05.07.2019.

Bei Eigenkontrollen der Drogeriemarktkette wurden in einem Gläschen Rückstände eines chlorhaltige Reinigungsmittels gefunden. Das Mindesthaltbarkeitsdatum ist leicht auf dem Deckelrand zu erkennen.

Chlorat kann in Lebensmitteln infolge der Verwendung von gechlortem Wasser bei der Lebensmittelverarbeitung beziehungsweise der Desinfektion von Lebensmittelverarbeitungsanlagen vorkommen.

Chlorat könnte bei Babys zur Folge haben, dass die Sauerstoffaufnahme des Blutes eingeschränkt und die Jodaufnahme gehemmt wird.

Die Käufer der Babynahrung werden gebeten, diese nicht zu konsumieren und ungeöffnet oder auch bereits angebrochen zu den dm-Märkten zurückzubringen oder sie zu entsorgen. Eine Erstattung des Kaufpreises ist selbstverständlich auch ohne Vorlage eines Kassenbons möglich.

Ausgabe: