Erneut Lkw-Blockabfertigung: Staus in Bayern, "Erfolg" in Tirol

Am Montag werden Lkw auf österreichischer Seite erneut im Block abgefertigt.

Auch am Montag standen auf der Inntalautobahn A93 Richtung Süden die Lastwagen in einer kilometerlangen Kolonne. Wegen der Blockabfertigung kam es zu einem Stau, der Rückstau reichte sogar zeitweise über das Inntal-Dreieck bis auf die A8 hinaus, teilte die Polizei in Rosenheim mit. Die Beamten versuchten aber, den linken Fahrstreifen für Pkw frei zu halten. Dadurch gab es für Autofahrer nicht allzu große Verzögerungen. Die Lastwagen-Fahrer mussten deutlich mehr Geduld mitbringen.

Österreich und Tirol wollen mit diesem Verfahren, das den Transit auf 250 bis 300 Lkw pro Stunde reduziert, den Verkehr zum Schutz von Umwelt und Anwohnern begrenzen.

Ausgabe: