Gillian Anderson auf dem "Walk Of Fame"

Nun hat Gillian Anderson ihren Stern bekommen am Walk of Fame in Hollywood: Es ist hier in Los Angeles genau der 2625. Stern.

Natürlich enthüllte Gillian die Plakette am gestrigen Montag [8. Januar] höchstpersönlich und schimmerte dafür in einem silbernen Minikleid.

Ihr Stern befindet sich an einem ganz besonderen Platz: Direkt neben dem von David Duchovny (57), mit dem Gillian Anderson in den 1990er Jahren zu Weltruhm gelangte.

Special Agent Dana Scully, ihre Rolle in "Akte X", betrachtet sie auch heute noch als eine Frau, "die nicht mehr das Objekt männlicher Begierde war, sondern eine willensstarke, kluge und tapfere Frau, eine Frau die Karriere machen wollte, dabei leidenschaftlich und unabhängig war". Dies sei eine Traumrolle gewesen, in der sie eine smarte, entschlossene und selbstständige Frau spielen durfte, sagte Anderson bei der Zeremonie.

'Akte X' wurde erstmals 1993 ausgestrahlt und endete 2002 nach neun Staffeln. Seit Anfang 2016 wird die Serie erneut mit Anderson und Duchovny in den Hauptrollen fortgesetzt. Nach der soll laut Gillian Anderson übrigens endgültig Schluss sein mit den unheimlichen Fällen.

Ausgabe: