"Hey Mercedes" - neues Infotainmentsystem von Mercedes

Mercedes hat erstmals das neue Infotainment MBUX an Bord, mit dem das Cockpit zum Smartphone wird.

So digital wird die neue A-Klasse.

Einzigartig bei diesem System ist seine Lernfähigkeit dank künstlicher Intelligenz. So schafft MBUX eine völlig neuartige Beziehung zwischen Fahrzeug und Fahrer. Sprachbefehle nach streng vorgeschriebenem Muster gibt es bei MBUX nicht. Zum Bedienen gibt es neben der klassischen Touchscreenbedienung, ein Touchpad, Touch-Control Buttons im Lenkrad und eine Sprachsteuerung auf Höhe von Alexa, Siri und Co. MBUX läutet außerdem eine neue Ära bei der Mercedes me Connectivity ein. Daneben werden Updates automatisch "over the air" auf das Multimediasystem übertragen. Marktstart ist das Frühjahr 2018.

Ausgabe: