Leonardo Dicaprio in Tarantinos nächstem Film besetzt!

Dafür holt er offenbar einen alten Bekannten zurück vor die Kamera.

So berichtet Deadline aktuell, dass Oscar-Preisträger Leonardo Dicaprio für Regisseur Quentin Tarantinos nächsten und neunten Film zugesagt hat. Darin soll er einen alternden, arbeitslosen Schauspieler darstellen, hieß es.

"Nach Brancheninformationen soll Tarantinos neunter Film mit dem vorläufigen Arbeitstitel "#9" im Los Angeles von 1969 spielen. In dem Jahr wurde die hochschwangere Schauspielerin Sharon Tate von den Anhängern des Sektenführers Charles Manson umgebracht.

Der noch unbetitelte Film soll am 9. August 2019 in die Kinos kommen.

Tarantino hält Details seiner Filmprojekte gewöhnlich unter Verschluss.

Auch Brad Pitt und Tom Cruise sollen in Diskussion für eine der Hauptrollen im Film sein - womöglich eben für die zweite Hauptrolle neben Dicaprio.

Des Weiteren soll Tarantino versuchen, Margot Robbie für die Rolle der Sharon Tate im Film zu gewinnen. Der Drehstart ist für 2018 geplant. In dem Western spielte er die Rolle des Sklavenhändlers Calvin Candie.

Ausgabe: