Stargast am Wiener Opernball 2018 ist eine amerikanische Schauspielerin

Richard Lugner wird den Opernball am 8. Februar in Begleitung einer amerikanischen Schauspielerin besuchen.

Lugner bringt seit 1992 alljährlich einen prominenten Besucher auf den Ball.

Heißes Gerücht um Richard Lugners Opernball-Gast 2018! Diesmal aber richtig! Der 85-Jährige hat zum diesjährigen Opernball nicht irgendeine B- C- oder Z-Promibegleitung, sondern eine echte Hollywoodikone.

Sie ist wunderschön, gerade 80 Jahre alt geworden und noch immer eine gutbesetzte und talentierte Schauspielerin: Jane Fonda. Der Deal mit Fonda soll demnach "fix sein".

Jane Fonda: Die Schauspielerin galt in den 1960er-Jahren als Sexbombe.

Immerhin: Fonda ist noch immer extrem gut im Geschäft, drehte die letzten drei Jahre fünf Filme und sie hat auch Forderungen wie diese öffentlich gemacht: "Bitte mehr Seniorensex in Filmen!".

In den 1980er Jahren startete sie mit ihren Tzrainingsvideos fast im Alleingang den Aerobic-Hype und wurde zur Fitness-Ikone. 2017 spielte sie an der Seite von Robert Redford im Film "Unsere Seelen bei Nacht" mit.

Ausgabe: