Endgültig: Pietro Lombardi lässt Sarah-Tattoo überstechen

Klar, dass viele Fans hofften, dass das Traumpaar, das seit über einem Jahr getrennt ist, doch nochmal zueinander findet.

Weihnachten hat Pietro Lombardi (25) gemeinsam mit Noch-Ehefrau Sarah Lombardi (25) und Söhnchen Alessio (2) gefeiert. Wo früher noch ein kitschiges "Wir sind Engel mit nur einem Flügel, aber wenn wir uns umarmen, können wir fliegen" stand, machte Pietro Platz für eine neue Liebeserklärung.

Bereits über ein Jahr ist es her, dass die Ehe von DSDS-Pärchen Pietro und Sarah Lombardi zerbrach.

Berlin - Pietro Lombardi musste viel einstecken. Pietro trug diesen Spruch auf dem Oberarm, Sarah auf der Hüfte. Und Sarah? Die hat sich zum ausgelöschten Liebes-Tattoo bis jetzt noch nicht geäußert. Ein wunderschönes Tattoo, das aber auch ein bisschen traurig macht, denn Pietro und Sarah als Paar, das wird es wohl nie wieder geben. Jetzt kann besagter Engel nicht mehr fliegen, denn Pietro hat seine Hälfte des Flügels abgeschnitten.

Hier Sarah, da siehst Du mal was die Stunde geschlagen hat! Pietro ließ das alte Tattoo nämlich nicht einfach entfernen, sondern mit einem neuen Kunstwerk überstechen. Schöne Idee: Die Zeiger deuten auf die Geburtszeit von Pietros und Sarahs gemeinsamen Sohn Alessio.

Vor allem bei seinen prominenten Anhängern scheint das neue Tattoo Eindruck hinterlassen zu haben. "Richtig schön geworden", freut sich ein anderer.

Pietros Fans sind eindeutig begeistert von dem neuen Motiv. Fragt sich nur, was Sarah Lombardi davon hält. Er wünsche sich wieder eine Freundin, das Singelleben gehe im auf die Nerven, meinte Pietro.

Ausgabe: