Für Bayern gegen Besiktas Mann (24) verliert 127 Champions-League-Tickets

Ein 24-Jähriger hat Donnerstagmittag in Regensburg ein Päckchen Eintrittskarten für die Champions League im Wert von mehreren tausend Euro verloren.

Regensburg - 127 Eintrittskarten für die Champions League-Begegnung zwischen dem FC Bayern München und Besiktas Istanbul hat ein 24-Jähriger in Regensburg verloren. Der Mann hatte die Tickets auf dem Dach seines Autos abgestellt, während er sein Fahrzeug belud. Kurz nachdem der 24-Jährige die Karten verloren hatte, fand er die leere Verpackung in einem Mülleimer.

Warum der Mann so viele Karten für das Achtelfinale der Königsklasse dabei hatte, ist der Polizei nicht bekannt.

Ausgabe: