Goldene Stimme aus Prag: Karel Gott mit Grippe im Krankenhaus!

Ein geplanter Auftritt am Samstag in Tschechien musste bereits abgesagt werden. Ob auch weitere Auftritte gestrichen werden müssen, hänge davon ab, wie sich sein Gesundheitszustand in der nächsten Woche entwickle, hieß es. Auf 100.000 Einwohner kommen nach Angaben der Behörden im Schnitt fast 2000 Erkrankte. Der "Für immer jung"-Sänger litt unter Atemwegsinfektionen und sogar unter Krebs, den er aber erfolgreich besiegen konnte". Vor zwei Jahren hatte er eine schwere Krebserkrankung überstanden.

Karel Gott (78) hat zunehmend mit seiner Gesundheit zu kämpfen. Diese hoffen jetzt, dass der Schlagerstar bald wieder gesund wird.

Bekannt als "Goldene Stimme aus Prag" hat Karel Gott nach Schätzungen mehr als 30 Millionen Tonträger gekauft. Mal mit dem wichtigsten Publikumspreis der tschechischen Musikbranche, der Nachtigall, ausgezeichnet. Seit vorigem Juni ist seiner Sängerkarriere eine Ausstellung am Moldauufer der tschechischen Hauptstadt gewidmet.

Ausgabe: