Bei Flugzeugabsturz in Bensheim Schwester (18) von Youtube-Stars gestorben

Wie die Behörde in Darmstadt mitteilte, sollen die Leichen des 32 Jahre alten Piloten und des 18 Jahre alten Mädchens am Dienstag in Frankfurt untersucht werden. Wie es zu dem tragischen Unglück kommen konnte, ist bisher noch unklar.

Wie die "Hessenschau" berichtet, handelt es sich bei der toten Frau um die Schwester der Zwillinge Johannes und Philipp Mickenberger - Youtube-Stars, die im Internet zusammen mit einem Freund unter dem Künstlernamen "The Real Life Guys" bekannt sind.

Das bestätigten die Jungs aus Darmstadt jetzt in einem Statement gegenüber dem Hessischen Rundfunk.

Das Flugzeug schlug in der Nähe der Autobahn 5 auf.

Das Leichtflugzeug war am Sonntag gegen 15 Uhr zu einem Rundflug vom Flugplatz Worms aus gestartet.

Die Ermittlungen zur Absturzursache können den Angaben zufolge mehrere Wochen in Anspruch nehmen. Experten der Bundesstelle für Flugunfalluntersuchung sicherten Spuren vor Ort. Auf Bildern von der Unglücksstelle war zu sehen, wie es völlig zertrümmert am Boden lag. Die Ermittler erhoffen sich jedoch von der Obduktion der Verunglückten Informationen über die Absturzursache. Erste Ergebnisse der gerichtsmedizinischen Untersuchung könnten den Angaben zufolge bereits am Nachmittag vorliegen.

Ausgabe: