Günther Jauch verkauft seinen Wein bei Aldi: Der Preis wird viele überraschen

Günther Jauch gilt als einer der beliebtesten Showmaster und Moderatoren Deutschlands - kein Wunder, dass so mancher gern mal ein Glas Wein mit der "Wer wird Millionär?"-Legende trinken würde".

Düsseldorf. Dass Aldi Wein verkauft, ist nicht neu. Nein, Günther Jauch (61) ist auch Winzer. Zwei seiner Kreationen, ein roter und ein weißer Wein, werden jetzt bei Aldi Nord und Süd ins Standardsortiment aufgenommen.

Die Flasche kostet nur 5,99 Euro - im Weinhandel muss man für Jauchs Weine mindestens 8,90 Euro bezahlen. Beide Weine wurden vom Fernsehmoderator selbst am Donnerstag im temporären Aldi-Wein-Store "Meine Weinwelt" in Düsseldorf präsentiert. "Unser Anspruch war es, sanfte Weine mit einem niedrigen Alkoholgehalt zu kreieren, die trotz der Leichtigkeit eine intensive Frucht aufweisen und harmonisch schmecken", lässt sich Jauch zitieren. In dem Wein seien unterschiedliche Rebsorten aus deutschen Anbaugebieten enthalten. Parallel zur internationalen Fachmesse "ProWein" können interessierte Besucher vom 16. bis 20. März täglich von 11 bis 20 Uhr eine Auswahl der ALDI Weine verkosten, so das Unternehmen.

Jauch ist schon länger als Winzer aktiv. Vor einigen Jahren erwarb er das alte Familiengut von Othegraven (Rheinland-Pfalz) und keltert dort seitdem Wein.

Ausgabe: