Bei Besichtigungstermin Verweste Leiche in Gartenlaube gefunden

Niestetal. Wie die Polizei mitteilt, wurde im Niestetaler Ortsteil Sandershausen eine stark verweste menschliche Leiche gefunden. Möglicherweise habe der oder die Tote schon seit vergangenen Sommer in der Hütte gelegen. Die Todesursache ist noch völlig unklar. Erste Erkenntnisse soll eine Obduktion bringen.

Wie die "Hersfelder Zeitung" online berichtet, wurde die Leich am Montagmittag bei der Besichtigung einer Gartenlaube in der Hugo-Preuß-Straße entdeckt.

Inzwischen wurde die Gartenlaube von der Polizei offiziell versiegelt. Derzeit ist noch nicht bekannt, um wen es sich bei der Person handelt und wie sie zu Tode gekommen ist.

Ausgabe: