Cena und Bella geben sich den Laufpass

Die Wrestling-Stars John Cena (l) und Nikki Bella (r) haben sich im April 2018 kurz vor ihrer Heirat getrennt. Fans reagierten gerührt, begeistert - und nun das. Wenige Wochen vor der geplanten Hochzeit teilten Cena und Bella mit, sie hätten es sich anders überlegt.

In einem gemeinsamen Statement, das Nikki auf ihrem instagram-Account verkündete, gaben beide am Sonntag (Ortszeit) bekannt, dass sie miteinander Schluss machen: "Nach langer Bedenkzeit und sechs Jahren Beziehung geben Nikki Bella und John Cena heute bekannt, dass sie sich als Paar trennen". Die beiden bitten darin außerdem darum, ihre Privatsphäre zu respektieren. Vor einem Jahr hatten sie sich bei Wrestlemania 32 verlobt. Cena ist in Deutschland vor allem als Schauspieler bekannt, er hatte Auftritte in Filmen wie "Dating Queen" und "Daddy's Home". Wenn jemand von Bella als seiner "Frau" spreche, klinge das wunderbar.

Ausgabe: