Drogeriekette dm ruft Sojadrink zurück

DM ruft den "Bio Sojadrink Calcium" zurück. Grund: Die Konsistenz ist stark verändert. Diese ist laut Mitteilung der Karlsruher Drogeriekette auf eine mikrobielle Abweichung zurückzuführen.

Dies zeigt sich beispielsweise durch eine Ausflockung oder Phasentrennung. Betroffen ist der Sojadrink mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum (MHD) 18.01.19. Dann können Sie es ungeöffnet oder auch angebrochen in jeden dm-Markt zurückbringen. Das Mindesthaltbarkeitsdatum erkennen Sie auf der Oberseite der Milchtüte neben dem Drehverschluss.

Ausgabe: