Harry Potter: Hogwarts Mystery erscheint Ende April für iOS und Android

Nachdem diese bereits offiziell angekündigt worden war, steht nun auch der Release-Termin fest.

Viele warten schon auf dieses neue Harry Potter Game.

"Wir möchten mit Harry Potter: Hogwarts Mystery dafür sorgen, dass Spieler sich so fühlen, als ob sie gerade zum ersten Mal Hogwarts besuchen". Es werden je nach Wahl des Hauses unterschiedliche Freundschaften geknüpft, was sogar Auswirkungen auf den weiteren Verlauf der Geschichte haben soll, die ihr selbst mit eurem eigenen Charakter entwickeln könnt.

Darüber hinaus bekommen auch Professor Flitwick (Warwick Davis), Madam Irma Prince (Sally Mortemore), Madam Pomfrey (Gemma Jones) und Madam Hooch (Zoe Wannamaker) die Stimmen ihrer Filmverkörperungen. Also kurz nachdem Voldemort auf sonderbare Art und Weise verschwunden ist und bevor Harry Potter die Schule für Hexerei und Zauberei besucht. Demnach will Entwickler Jam City das neue mobile Spiel weltweit ab dem 25. April zum Download in den App Stores anbieten.

Hogwarts Mystery setzt in den 1980ern an. Auch Michael Gambon wurde nun in seiner Rolle als Professor Dumbledore bestätigt.

In "Harry Potter: Hogwarts Mystery" seid ihr zunächst damit beschäftigt, einen personalisierten Studenten-Avatar zu erstellen. Dieser durchlebt einzigartige Hogwarts-Erlebnisse, ohne dass wir den Ereignissen der Bücher und Filme zu nah zu kommen. Alle eure Entscheidungen, die ihr während eurer Schulzeit trefft, haben somit einen Einfluss auf die Entwicklung des Handlungsstrangs eures Charakters. Denn ab sofort können sich Harry-Potter-Fans im Rahmen einer Vorab-Registrierung in Googles Playstore für den Start des Spiels vormerken lassen.

Ausgabe: