Huawei P20 lite für nur noch 299,90 Euro erhältlich

Wenig überraschend finden wir bei der Dual-Cam das "Leica"-Label nicht vor, bei allen Parallelen zwischen P20 und Honor 10 sollte also das Huawei-Modell natürlich die bessere Kamera bieten".

Das Design allerdings wurde nun stark an die Huawei P20 Modelle angeglichen und orientiert sich hier sehr an die grossen Schwestermodelle, was aber nun kein Nachteil sein muss. Umgerechnet werden etwa 335 Euro für die kleinere Speichervariante fällig, beim großen Bruder mit 128 GB legt ihr mit etwa 386 Euro circa einen Fünfziger drauf. Je nachdem wie die Lichtverhältnisse und der Blickwinkel sind, schimmert die gewölbte Glasrückseite mal etwas stärker Blau, mal etwas stärker Pink oder Grün. Das Gehäuse besteht grösstenteils aus Glas, der Rahmen hingegen aus Aluminium.

Ausgestattet ist das Huawei P20 lite mit einem modernen 5,84 Zoll Notch-Display, unter der Haube runden der Kirin 659, 4 Gigabyte RAM Arbeitsspeicher und 64 Gigabyte Datenspeicher das Paket ab. Es wiegt 153 Gramm und ist 7,7 Millimeter dick.

Huawei hat sich nicht lumpen lassen und stattet auch sein Honor Flaggschiff für dieses Jahr mit ordentlicher Hardware aus. Dual-SIM-Unterstützung ist aber vorhanden. Die Rückkamera kombiniert 24 mit 16 Megapixeln und f/1.8 Blende.

Wie mit der Farbe "Twilight" beim P20/P20 Pro will Honor auch mit dem Honor 10 farbliche Akzente setzen. Bei der Aufnahme erkennt der KI-Prozessor das Motiv und wählt automatisch die passende Kameraeinstellung. Ebenso 22 verschiedene Arten von Objekten. Auf eine optische Bildstabilisierung bei den Kameras verzichtet Honor ebenso wie auf einen Front-Flash für die Selfie-Cam. Dem Prozessor stehen je nach Variante 4 bzw. Der Akku hat eine Nennladung von 3.400 mAh und soll dank einer Schnellladefunktion innerhalb von 25 Minuten 50 Prozent Ladestand erreichen. Android kommt in der aktuellen Version 8 zum Einsatz.

Vorsichtig sollten Käufer des Honor 10 im Umgang mit Wasser sein, denn eine IP-Zertifizierung besitzt das neuste Flaggschiff aus China nicht. Möglich ist dies zwar nicht kabellos, aber per USB Typ C-Anschluss. Für Europa wird Honor das neue Honor 10 im Mai vorstellen. In China wird das Honor 10 ab dem 27. April im Handel erscheinen.

Bedenkt dabei, dass es eben die chinesischen Preisangaben sind. Allerdings darf bezweifelt werden, dass der so niedrige Preis auch bei uns in Europa gelten wird. Im Mai soll das Gerät dann auf einem eigenständigen Event in London für uns präsentiert werden.

Ausgabe: