Merkel stellt baldiges Treffen mit Putin in Aussicht

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat am Dienstag mit dem russischen Präsidenten Wladimir Putin telefoniert: Thema des Gesprächs sei vor allem die aktuelle Lage und die Entwicklung in Syrien gewesen, teilte Regierungssprecher Steffen Seibert mit.

Merkel und Putin hätten ferner ihre Breitschaft für die Fortsetzung der Astana- und Genfer-Verhandlungen und für die Wiederbelebung der politischen und diplomatischen Bemühungen in Syrien bekundet.

Außerdem führten sie einen Meinungsaustausch zum Bau der North-Stream 2 Pipeline.

Nach Angaben des Präsidialamtes in Moskau machte Putin deutlich, dass der jüngste Angriff der USA, Frankreichs und Großbritanniens auf Syrien gegen das Völkerrecht verstoße und den Friedensprozess belaste. Wegen des mutmaßlichen Giftgasangriffs in Duma haben die Ermittler der Organisation für ein Verbot chemischer Waffen für morgen die Erlaubnis erhalten, in die syrische Stadt reisen können.

Merkel will sich in Kürze mit Putin treffen.

Ausgabe: