Nestlé steht beim Umsatz besser da als erwartet

Der weltgrößte Nahrungsmittelkonzern Nestlé hat seinen Umsatz im ersten Quartal gesteigert.

In Franken legte der Umsatz um 1,4 Prozent zu, wie das Unternehmen am Donnerstag mitteilte. Im letzten Jahr lag das Wachstum organisch bei 2,4 Prozent und enttäuschte die Erwartungen. Für nächstes Jahr erwartet er ausserdem eine Verbesserung beim organischen Wachstum.

Der Konsumgüterkonzern Unilever sieht sich nach einem guten Start mit hohem Absatzwachstum beim Erreichen seiner Ziele 2018 weiter auf Kurs. Die bereinigte operative Marge stieg dagegen auf 40 Basispunkte auf 16,4 Prozent.

Ausgabe: