Sabitzer nach Schulter-Operation lange out

Bittere Nachrichten für Marcel Sabitzer und all seine Fans!

Es ist nicht die erste Verletzung an der Schulter des vielseitigen Offensivmannes. Das gab RB-Sportdirektor Ralf Rangnick nach dem 1:1 am Sonntagabend in Bremen bekannt. Sabitzer (24) hatte sich im Halbfinal-Rückspiel der Europa League am Donnerstag bei Olympique Marseille (2:5) die linke Schulter ausgekugelt und wird am Mittwoch operiert.

Leipzig-Legionär Marcel Sabitzer fällt für den Rest der Saison und somit auch für Österreichs Fußball-Testspiele gegen Russland (30. Mai), Deutschland (2. Juni) und Brasilien (10. Juni) aus.

Ausgabe: