Salzburg zieht erst nach Elfmeter-Schießen ins Cup-Finale ein

Mit dem Regionalligisten und späteren Sensations-Titelträger Pasching. Mattersburg-Coach Gerald Baumgartner gilt auch als Cupspezialist: Er hat in 22 Auftritten lediglich eine Pleite kassiert. "Meine Statistik ist nicht so schlecht", betonte der ehemalige Coach der Red-Bull-Juniors. Kompakt in der Abwehr müsse Mattersburg sein - und vorne die Chancen eiskalt nutzen. "Auch wir haben Waffen, und die heißt es im richtigen Moment einzusetzen".

Die Mozartstädter verteidigen eine Siegesserie von 28 Cup-Partien in Folge. Alle vergangenen fünf Endspiele (auch 2012) hat Salzburg gewonnen.

"Der Cup bleibt für uns ein weiterhin spannender Wettbewerb". Vor dem 53. Pflichtspiel der laufenden Saison setzte Salzburg auf eine eher ungewöhnliche Anreise, die am Dienstagabend per Flugzeug nach Wien und von dort am Matchtag per Bus ins Burgenland führte.

Auch in der Europa League steht der FC Salzburg vor einer möglichen Sensation. Wir spielen jedoch bei einem sehr heimstarken Team, das sehr robust und umschaltstark ist.

Im Tor der Gäste wird im Cup wieder Cican Stankovic stehen, der beim 6:2 bei der Admira am Wochenende Spielpraxis bekam.

Der Einsatz von Reinhold Yabo (Knie) und Hee Chan Hwang (Sprunggelenk) ist fraglich. Scheidet Mattersburg aus, dann genügt der fünfte Tabellenplatz in der Bundesliga mit großer Wahrscheinlichkeit für die Teilnahme in der Europa-League-Qualifikation.

Mattersburg darf als Siebenter nur noch leise auf den Weg ins internationale Rampenlicht über die Liga hoffen.

Ausgabe: