Unfall in Frankfurt 34-jährige Radfahrerin von LKW überrollt

Bei einem schweren Unfall ist eine Radfahrerin am Morgen gegen 8 Uhr in Frankfurt lebensgefährlich verletzt worden.

An der Ecke Gutleutstraße / Moselstraße wurde die 34 Jahre alte Radlerin von einem abbiegenden Kühl-Lastwagen erfasst, wie die Polizei mitteilt.

Nach ersten Erkenntnissen übersah er die neben ihm fahrende 34-Jährige und erfasste sie mit der Vorderachse seines Wagens.

Die Polizei sperrte die Gutleutstraße im Frankfurter Bahnhofsviertel laut Informationen der Bild zunächst und leitete den Verkehr über die Mosel- und Windmühlstraße weiter.

Dabei geriet die junge Frau unter den 18-Tonner und erlitt lebensgefährliche Verletzungen. Sie befindet sich derzeit in einem Krankenhaus. Der 39-jährige LKW-Fahrer blieb unverletzt, steht aber unter Schock. Die Polizei bittet zudem Zeugen, die zu diesem Unfall sachdienliche Hinweise geben können, sich zu melden.

Ausgabe: