Unglück bei Frühlingsfest in Berlin Hüpfburg kippt um - elf Kinder verletzt!

Elf Kinder, die sich gerade darauf vergnügten, wurden verletzt. Nach Angaben der Feuerwehr war eine Hüpfburg umgekippt. Fünf leicht verletzte Kinder brachte die Feuerwehr zur Behandlung in umliegende Kliniken, fünf weitere Kinder mit leichten Verletzungen wurden im Zentrum der Gemeinde am Havelländer Ring von Notärzten ambulant versorgt.

Mindestens sechs Kinder mussten ins Krankenhaus, eines soll schwer verletzt sein. Über die Art der Verletzung ist bisher nichts bekannt.

Die Hüpfburg gehört der Kirchengemeinde, wo am Sonntag laut deren Homepage ein gemeinsamer Gottesdienst mit Taufe gefeiert wurde. Wieso das Unglück geschah, ist noch völlig unklar.

Wir halten Euch auf dem Laufenden.

Ausgabe: