Wurde Khloé Kardashian kurz vor der Geburt betrogen?

Für Khloé Kardashian steht wohl eines der schönsten Ereignisse ihres Lebens kurz bevor: Die Geburt ihres ersten Kindes mit Tristan Thompson. Mit dem 27-Jährigen ist Khloé seit 2016 liiert. Während Kardashian sich auf die nahende Geburt vorbereitet, wurde der Sportler knutschend in einer Bar gesichtet - und zwar mit einer anderen Frau. Auch weitere Familienmitglieder sollen unterwegs sein. Khloé Kardashian war zu dem Zeitpunkt im dritten Monat schwanger.

Khloés Liebster ist ein angesehener Basketballspieler, der für die Cleveland Cavaliers regelmäßig um den Sieg spielt - Matches im ganzen Land gehören deshalb zu seinem Job. Khloé ist hochschwanger und der Nachwuchs könnte jeden Tag kommen.

Haben bereits die Wehen eingesetzt?

Doch nun trügen neue Videoaufnahmen das Glück von Khloé Kardashian.

Ausgabe: