Xiaomi Mi 6X (Mi A2) offiziell vorgestellt

Viel Neues wird uns Xiaomi nicht mehr erzählen können, die meisten Details wurden schon vorab geleakt.

Der chinesische Hersteller Xiaomi hat heute sein neues Smartphone Mi 6X vorgestellt. Jetzt ist ein weiterer Leak aufgetaucht, der uns gleich mal die komplette Ausstattung verrät. Vermutlich wird das Smartphone in den kommenden Wochen dann noch als Xiaomi Mi A2 für den internationalen Markt präsentiert werden. Zumindest scheint dies nicht ganz unwahrscheinlich zu sein. Demnach soll das Mi 6X mit einem 5,99 Zoll grossen FHD+ Display im 18:9-Format ausgestattet sein. Im Inneren soll der 2,0 GHz Qualcomm Snapdragon 660 Octa-Core-Prozessor nebst Adreno 512 GPU werkeln, dieser soll wahlweise von 4 GB oder 6 GB RAM unterstützt werden. Es soll aber auch eine Version mit 6 GByte RAM und 128 GByte Speicherplatz geben. Daraus resultieren drei verschiedene Modelle: 4 GB RAM + 32 GB Speicher, 6 GB + 64 GB Speicher und 6 GB + 128 GB Speicher. Die integrierten Kameras des Mi 6X profitieren außerdem von der AI-Engine und dürften über zahlreiche Motivprogramme und andere Features zum Fotografieren und Aufnehmen von Videos verfügen.

Auf der Rückseite soll eine Dual-Kamera mit 20 MP (Blende f/2.0) + 8 MP (Blende f/1.8) Auflösung verbaut sein, auf der Vorderseite eine 20 MP Kamera mit Sony-Sensor und Blende f/2.0. Beim Akku ist eine Kapazität von 3000 mAh im Gespräch. Als Betriebssystem soll Android 8.1 Oreo mit der hauseigenen MIUI 9 zum Einsatz kommen.

Das alles ist in einem Gehäuse mit den Massen 158,9 x 75,5 x 7,3 mm und einem Gewicht von 166 Gramm untergebracht. Weiterhin soll WLAN ac, Bluetooth 5, GPS, Infrarotsensor sowie USB Typ C-Anschluss mit von der Partie sein.

Ausgabe: