Zuckerberg gegen Kontrolle von Facebook

Aus diesem Grund bietet Facebook nun einen Test für das eigene Social-Media-Konto an. Tipp: Klicken Sie auf den Link, wenn Sie schon bei Facebook eingeloggt sind - dann sehen Sie sofort das Ergebnis.

Insofern lautet meine Einschätzung auf Basis des deutschen Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG): Deutsche Nutzer haben derzeit nach dem aktuellen BDSG einige Rechte, die sie gegen Facebook und auch Cambridge Analytica geltend machen können. Darüber hinaus will Facebook die Nutzer über den News-Feed informieren, sofern sie betroffen sind. Die Daten von bis zu 87 Millionen Facebook-Usern waren bei der britischen Firma Cambridge Analytica gelandet und sollen unerlaubt für den Wahlkampf des heutigen US-Präsidenten Donald Trump ausgeschlachtet worden sein. Die Daten wurden über eine App namens 'This Is Your Digital Life' abgegriffen. Damit können Facebook-Anwender überprüfen, ob sie Berechtigungen erteilt haben, durch die Cambridge Analytica Zugriff auf persönliche Daten erlangte.

Ausgabe: