Battlefield 2018 heißt Battlefield V & Termine für Enthüllung

Wie EA auf dem offiziellen Battlefield Twitter Account nun offiziell bekannt gegeben hat, steht das Datum für die offizielle Enthüllung von Battlefield 5 fest. Zudem könnt ihr euch auf ein Setting einstellen, das offenbar nicht im Ersten Weltkrieg angesiedelt ist.

Die in der kommenden Woche stattfindende Enthüllung soll euch "einen ersten Blick auf die eindringliche Darstellung des neuen Settings" gewähren. Mai 2018 enthüllen Electronic Arts und DICE das Setting des neuesten Teils.

Operationen-Modus wird erwähnt, wahrscheinlich wird der beliebte Modus übernommen.

Kommt wegen Trevor Noah und bleibt wegen der Entwickler. Natürlich werden in "Battlefield 5" wieder umfangreiche Multiplayer-Schlachten auf euch warten.

Versprochen werden außerdem eine einzigartige Optik und Soundkulisse. Es ist jedoch mit einem Veröffentlichungsdatum, einem ersten Trailer und grundlegenden Informationen zum Spiel zu rechnen. "Das erfahrt ihr, wenn ihr euch die Live-Enthüllung anseht", so die Macher.

Wir wollen unserer eigenen Enthüllung zwar nicht vorgreifen, aber ihr könnt eure Lieblingswaffe aus Battlefield 1 verwetten, dass aufregende Gameplay-Neuerungen auf euch zukommen. Im Rahmen der Battlefield V Live-Enthüllung präsentiert das Entwicklerteam des Spiels seine Vision. Witzig, intelligent und ein Fan von Videospielen?

DICE glaubt an den Multiplayer- und den Singleplayer-Modus.

Infos zu den beliebten Kriegsgeschichten werden verraten, die in Battlefield V zurückkehren. Ist euer Whiteboard voller Morsecodes?

Ausgabe: