Galaxy Tab S4: Samsung Tablet taucht bei Bluetooth-Behörde auf

Das Samsung Galaxy Tab S4 wird voraussichtlich schon etwas früher erscheinen als erwartet. Alle News & Gerüchte zum Samsung Galaxy Tab S4 Release und zur Ausstattung des neuen Tablet-Flaggschiff aus dem Hause Samsung hier im Folgenden! Die Bluetooth-Freigabe der WiFi- und 4G-Version des neuen Samsung-Tablets aus der Oberklasse ist als Hinweis zu verstehen, dass der offizielle Start des Tablets demnächst bevorsteht.

Das Samsung Galaxy Tab S4 hat die Modellbzeichnung SM-T835/SM-T830 für das LTE- bzw. Der Vorgänger Galaxy Tab S3 verwendet ein 9,7 Zoll großes Display im 4:3 Bildformat. Im Geekbench erreicht das kommende Android-Tablet mit dem Snapdragon 835-SoC und 4 GB RAM durchaus gute Werte. Man kann davon ausgehen, dass das Edel-Tablet über einen 10,5 Zoll großen Bildschirm und eine Auflösung von 2560 x 1600 Pixeln verfügen wird.

Die Kameraausstattung des neuen Top-Tablets von Samsung soll aus zwei Single-Lens-Kameras bestehen.

Weiterhin soll eine 12 Megapixel-Kamera auf der Rückseite und eine 8 Megapixel Frontkamera für Selfies vorhanden sein. Zu den Verkaufspreisen gibt es auch Vermutungen: Billiger als der Vorgänger wird das Tab S4 nicht. Nach Einschätzung des niederländischen Newsdienstes Galaxy Club kostet WiFi-Variante der Tab S4 in Europa zwischen 650 und 700 Euro.

Ausgabe: