Gruner + Jahr startet das nächste Magazin mit prominenter Unterstützung

Ab Herbst soll es monatlich erscheinen.

Verantwortlich für das Magazin sei ein Team um "Brigitte"-Chefredakteurin Brigitte Huber, die das Frauenmagazin "Barbara" von TV-Moderatorin Barbara Schöneberger (44) mitentwickelt hatte".

Nach Barbara Schöneberger, Joko Winterscheid und Daniela Katzenberger bekommt jetzt auch Designer Guido Maria Kretschmer ein eigenes Magazin. Erstmals angekündigt wurde das Projekt von Produkt-Vorstand Stephan Schäfer beim European Newspaper Congress des Oberauer Verlags in Wien. Noch offen lässt Gruner + Jahr, worum es in dem Magazin gehen wird. Immerhin ist der Modedesigner Kretschmer eines der bekanntesten Gesichter der hiesigen Szene. "Das wird ein Magazin, das Spaß macht". Die erste Ausgabe von Winterscheidts "JWD" wurde laut Verlagsangaben rund 70.000 Mal verkauft, "Barbara" lag bei zirka 115.000 verkauften Heften und die erste Ausgabe von "Dr. von Hirschhausens stern Gesund Leben" brachte es sogar auf 205.000 Exemplare.

Das Verlagshaus Gruner + Jahr setzt weiter auf Promi-Unterstützung.

Iliane Weiß, G+J-Publisher Women, People & Fashion, sagt zum neuen Heft: "Wir glauben, dass der Erfolg auf der Sehnsucht der Menschen nach Identifikation gründet". Mit Guido Maria Kretschmer haben wir eine weitere Persönlichkeit, die Fans begeistert und viel von sich selbst in das Magazin geben wird. Und Guido, das kann ich versprechen, ist sehr subjektiv, sehr empathisch, sehr mutig und sehr klug.

Ausgabe: