Ikea ruft Fahrrad "Sladda" wegen Sturzgefahr zurück

So gibt es dort auch das Fahrrad Sladda zu kaufen. Das führt jetzt zu einem Rückruf.

Kunden, die ein Sladda Fahrrad gekauft haben, werden aufgefordert, es nicht mehr zu verwenden und es gegen eine Rückerstattung des vollen Kaufpreises in einem beliebigen IKEA Einrichtungshaus zurückzugeben.

IKEA ruft SLADDA Fahrrad wegen Sturzgefahr beim Reißen des Antriebsriemens zurück / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/29291 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Wie derMöbelkonzern mitteilt, wurde das Unternehmen von einem Lieferanten darüber informiert, dass der Antriebsriemen plötzlich reißen könnte, was eventuelle Stürze zur Folge haben kann. Ikea lägen bisher elf Berichte über Vorfälle mit dem Rad vor. Betroffen sind alle Räder.

Neuer Inhalt
Ikea ruft das Fahrrad „Sladda“ aus Sicherheitsgründen zurück

Für die Rückgabe ist kein Kaufnachweis/Kassenbon nötig.

Die Namensgebung des Fahrrads war anscheinend kein gutes Omen: Sladda kommt aus dem Schwedischen und bedeutet übersetzt: schleudern. Ikea entschuldigt sich für die Unannehmlichkeiten. Schaltung und Riemen wurden vom Unternehmen als weitestgehend wartungsfrei beworben - 15.000 Kilometer sollte das Rad angeblich ohne Werkstattbesuch auskommen - denn der Riemen muss nicht gefettet werden, sorgt nun aber für Ärger.

Ausgabe: