Mann & Mann: Hubert und Matthias Fella haben geheiratet!

Sie sind schrill, amüsant und haben jetzt geheiratet. Es war wohl einer der emotionalsten Momente im diesjährigen Dschungelcamp: Per Brief erhielt Matthias Mangiapane (34) einen romantischen Heiratsantrag von seinem Schatz Hubert Fella (50). Nach 12 Jahren Beziehung traten die beiden TV-Sternchen vor den Traualtar. Und die Wunschliste des TV-Stars war lang, wie in der "VOX"-Sendung "Hubert & Matthias - Die Hochzeit" deutlich wurde: "Ich möchte wie eine Prinzessin heiraten, am liebsten in einem Schloss und mit Cinderella-Kutsche".

Wie "t-online.de" erfuhr, sei das Jawort "gegen 15 Uhr gefallen". Model Nico Schwanz oder Olympia-Schwimmer Thomas Rupprath standen auf der Gästeliste.

Und auch Die Hochzeit wurde perfekt durchgeplant. Er stand dem Paar zur Seite und plante alles bis ins letzte Detail. Natürlich von keinem geringeren als Hochzeitsplaner "Froonck" Matthée.

Die Zahnlücken waren sein Markenzeichen, doch Matthias Mangiapane ließ sich operieren (hier mehr lesen). Nach mehreren Monaten aufwendiger Prinzessinnen-Hochzeitsplanung samt eigener Liebesdoku war der große Tag nun gekommen: Matthias und Hubert gaben sich das Jawort und sind damit ab heute ganz offiziell Mann und Mann! "Ich wollte immer den Namen meines Mannes annehmen. Ich finde den ganz schön". Dort schaffte er es auf den fünften Platz.

Ausgabe: