Rückruf: Edeka, Netto und Marktkauf warnen vor Popcorn von XOX

Die Knabberei wurde bei Netto, Edeka und Marktkauf angeboten.

Das süße Popcorn der Marken "Gut & Günstig" und "American Style" ist offenbar mit einem giftigen Stoff verunreinigt worden. Laut Unternehmen wurde eine erhöhte Menge an "Tropan-Alkaloiden" nachgewiesen, die gesundheitsschädliche Auswirkungen haben können, weshalb ein weiterer Verzehr unbedingt vermieden werden sollte.

Die Produkte wurden bei Netto, Edeka und Marktkauf sofort aus den Regalen genommen. Das ist ein natürlicher Inhaltsstoff, der in giftigen Pflanzen wie dem Stechapfel und der Tollkirsche vorkommt. Auf diese Weise haben sie offenbar auch den Popcornmais des betroffenen Produkts kontaminiert. Kunden, die betroffenes Popcorn gekauft haben, können dies einfach im Supermarkt zurückgeben - auch ohne Vorlage des Kassenbons.

Es kann beim Verzehr zu Sehstörungen, Mundtrockenheit oder Müdigkeit kommen.

Vergangene Woche hatte Lidl ein Produkt zurückgerufen, weil es Hepatitis-Erreger enthielt.

Ausgabe: