Polizei-Einsatz bei Boris und Lilly Becker zuhause

RTL hat Boris und Lilly Becker um eine Stellungnahme zum Vorfall gebeten.

Im Londoner Haus des Noch-Ehepaars Boris und Lilly Becker soll es am Mittwochabend einen Polizeieinsatz gegeben haben. Wegen eines heftigen Streits! Wer den Notruf wählte ist noch unklar. Laut einem Medienbericht wird die Polizei zu Beckers Villa in London gerufen. "Wir waren in allem immer sehr leidenschaftlich, im Leben, in der Liebe, im Sex und im Streit", hatte Lilly Becker nach der Trennung dem "Stern" gesagt.

Zu Handgreiflichkeiten soll es nicht gekommen sein, ebenso wurde auch keine Anzeige erstattet.

Scotland bestätigte gegenüber "Bild", dass die Polizei zu einem häuslichen Zwischenfall gerufen wurde. Mehrere Kollegen waren vor Ort. Die eingetroffenen Polizeikräfte hätten die Situation beruhigt.

Die Polizei soll am Donnerstag noch einmal vorbeigefahren sein, um nach der Lage zu sehen, habe dort aber niemanden mehr angetroffen. Wie "Bild" berichtet, seien zu dem Zeitpunkt der Auseinandersetzung der gemeinsame Sohn Amadeus, Beckers Sohn Elias und eine Freundin von Lilly in der Wohnung anwesend gewesen.

Ausgabe: